Kurzer Einblick

Schon nach so kurzer Zeit? Jaaaa. Denn wir sitzen fest! Unsere Referenznummer für das Iransiche Visum braucht noch.
Haben uns einen schönen Campingplatz weit weg von dem Molloch „Ezurum“ gesucht.

Da wir beim letzten Artikel festgestellt haben das unsere Leserschaft sich im Durchschnitt ca. 1,30 Minuten auf unserer Seite aufgehalten hat, versuchen wir es nun mal mit Bildern.

 Kroatien
Montenegro
Albanien

Griechenland

 

Istanbul

Türkei

4 Responses

  1. himbeerpudding
    himbeerpudding 19. Juni 2014 at 20:00 | | Reply

    Oh, das sieht toll aus! Wir wünschen Euch noch viele schöne Erlebnisse, ganz liebe Grüße von Bernd & Nadine

  2. Hellmut Liebe
    Hellmut Liebe 7. Juli 2014 at 10:11 | | Reply

    Ich beneide euch – superschöne Bilder – weiterhin euch eine gute Reise und auch für Pepe natürlich alles gute, möge er noch lange Rollen.

    Liebe Grüße,
    Hellmut u. Ingelore

  3. Nadja
    Nadja 9. August 2014 at 21:57 | | Reply

    Wir sind in Wien-fast daheim.Wo seid Ihr,wie ging es weiter?
    Und natürlich vielen,vielen lieben Dank für die tolle Vermittlungsarbeit.
    Hatten eine sehr schöne Zeit mit den Schweizern.Großartig.
    Waren auch bei Patara.Mit lauter,lustiger,melancholischer Musik aus einem türkischen Cabriot,das aussah wie eine fahrende Musicbox und sich auch so anhörte.Einmalig.Bin gespannt weitere von Euch zu erfahren.Nadja,Henning,Mona

Leave a Reply