Warning: Use of undefined constant php - assumed 'php' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /www/htdocs/w018ff5a/travel/wp-content/themes/sukelius-magazine/index.php on line 19

Unser Bus

pepeDas ist unser Pepe: Der Ford Transit mit der genauen Typenbezeichnung 81 E 6 mit satten 65 PS die aus dem 1700 ccm V4 Motor kommen. Leider braucht er dazu noch verbleites Benzin. In diesem Alter (Baujahr 1969) sind keine anderen Motoren zu bekommen. Das 4 Gang Getriebe und die Kupplung, sowie die mit dem Fuß zu betätigende Schweibenwischanlage kompletieren die gesamte Technik unseres Pepe.pepeIII

Was er noch, aus der Feuerwehrzeit, behalten hat ist das Hornsignal (was der TÜV nicht weiß, macht ihn nicht heiß) und den großen Suchscheinwerfer (was der TÜV nicht…). Was auch damals selten war ist das Hochdach in der Feuerwehraustattung. Normalerweiße war nur eine Leiterhalterung anzutreffen.
Die Zwillingsbereifung hinten wird sich hoffentlich als komfortabel in unwegsamem Gelände zeigen.
Ansonsten haben wir noch einen Aschenbecher (vielleicht den größten den wir je gesehen haben) und zwei kleine Seitenscheiben. Und das wars. Sonst nichts!!! Nicht mal Rückfahrscheinwerfer (wunderte auch den TÜV-Prüfer).

Was er noch, aus der Feuerwehrzeit, behalten hat ist das Hornsignal (was der TÜV nicht weiß, macht ihn nicht heiß) und den großen Suchscheinwerfer (was der TÜV nicht…). Was auch damals selten war ist das Hochdach in der Feuerwehraustattung. Normalerweiße war nur eine Leiterhalterung anzutreffen.

Austattung von früher:

frueher